Digitale Abformung

Die Abdruckerstellung Ihres Kiefers

Neben der konventionellen Herstellung von Prothesen, Schienen, Kronen und Brücken mittels Herstellung von Gipsmodellen nach Abdrucknahme mit Alginat oder Silikon erfährt die sogenannte „digitale Abformung“ eine immer breitere Indikation. Die Zähne werden hier mit einer Kamera erfasst und es entsteht ein digitales, dreidimensionales Modell des Kiefers.

Der Vorteil liegt hier neben der Zeitersparnis und der besseren Akzeptanz bei Patienten/-innen mit Würgereiz nicht zuletzt in der deutlich besseren Umweltbilanz. Abfälle durch Abdruckmaterialien und Modellherstellung werden vermieden und die Daten gelangen digital durch das Internet zum Zahntechniker. Der kann sofort mit der Herstellung der Krone beginnen (CAD/CAM) und die Tragedauer von Provisorien verkürzt sich erheblich.

Nutzen auch Sie die innovative Methode eines digitalen Abdrucks. Termin vereinbaren:

Tel.: 040 - 890 636 33

Kontakt

Theodorstrasse 42-90/Haus 3
22761 Hamburg
Telefon: 040 - 890 636 33

Unsere Sprechzeiten

Mo-Do: 7-21 Uhr
Fr: 7-18 Uhr